Leo Biewer gratuliert CDU-Ratsfrau Monika Artz zum großen Erfolg 

Karthause TreppenanlagenNach vielen Jahren des Engagements der CDU Koblenz-Karthause für die Belange der Bürger der  Altkarthause hat der Koblenzer Stadtrat beschlossen, die von der Simmerner Straße zur Straße Am Spitzberg führenden Treppenanlagen zu sanieren. Der Vorsitzende der CDU Koblenz-Karthause Leo Biewer und sein Stellvertreter Marius Jakob freuen sich, dass diese langjährige Forderung der CDU Karthause nun umgesetzt werden kann. Damit werde die Verbindung wieder sicher begehbar, was insbesondere für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger von großer Bedeutung sei, betont CDU-Stadträtin Monika Artz. 

Weiterlesen

Offener Bücherschrank für Güls und Bisholder

Güls BücherschrankAuf Initiation und unter Federführung der CDU Güls wurde in der letzten Novemberwoche der offene Bücherschrank am Gülser Plan aufgestellt und mit einer interessanten Bücherauswahl bestückt. Er wurde bereits rege in Anspruch genommen und erfreulicherweise schon des Öfteren wieder aufgefüllt. Leider konnte der Bücherschrank corona-bedingt nicht mit einer offiziellen Einweihung an die Gülser und Bisholderer Bürgerinnen und Bürger übergeben werden.

 

Weiterlesen

Ortsteilbegehung der CDU auf der Karthause war ein voller Erfolg

Ortsteilbegehung KarthauseMit großer Freude vernahmen die Teilnehmer der CDU Ortsteilbegehung, die unter Leitung des Vorsitzenden der CDU Koblenz-Karthause, Leo Biewer, stattfand, von Baudezernent Bert Flöck, dass die Simmerner Straße im Frühjahr 2021 beidseitig durchgehende Radwege erhält. Der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2021, Stephan Otto, die Stadträtin Monika Artz und der stv. Vorsitzende Marius Jakob betonten, dass damit eine langjährige Forderung der CDU Koblenz-Karthause erfüllt werde.

Weiterlesen