Gut besuchte Gedenkfeier der Gülser CDU

gedenkfeier klepschAm Samstag, dem 1. Februar, hatte die Gülser CDU in den Egon- Klepsch –Weg eingeladen. Wegen des schlechten Wetters wurde die Veranstaltung kurzfristig in die Cafeteria im Laubenhof verlegt. Am 30. Januar wäre der ehemalige Präsident des Europäischen Parlamentes und Koblenzer Bundestagsabgeordneter Dr. Egon Klepsch 90 Jahre alt geworden. August Hollmann freute sich besonders über die Teilnahme der Ehefrau des Verstorbenen, Anita Klepsch, und ihrer Familie. Josef Oster MdB erinnerte in einem sehr interessanten Vortrag an das politische Wirken von Dr. Egon Klepsch. Karl-Heinz Rosenbaum berichtete sehr umfangreich über die weiteren Straßennamen im Neubaugebiet. Vor allem bei der Schwester-Modesta-Straße wurden bei den Gästen Erinnerungen wach. Es wurden auch noch viele weitere Vorschläge für neue Straßennamen gemacht, die für ein weiteres Neubaugebiet reichen würden. Karl-Heinz Rosenbaum steht auch gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

In der anschließenden Diskussion gab es vor allem noch Fragen und Anregungen zum Antrag der CDU Güls zur Weiterentwicklung des ehemaligen Stieffenhofer Geländes. Der Glühwein mundete auch im Trockenen sehr gut. August Hollmann bedankte sich vor allem beim Laubenhof für die Gastfreundschaft und spontane Hilfe und schloss dann die gelungene Veranstaltung.