Jahreshauptversammlung der CDU Lay

Vorstand Lay CDU 2018 800Die Layer CDU wählte einen neuen Vorstand. Jörg Kreuser löste als Vorsitzender Hellmut Rübel ab, der 45 Jahre im Vorstand war und über drei Jahrzente die Geschicke des Ortsverbandes leitete. Ebenfalls ausgeschieden aus dem Führungsgremium ist Erwin Siebenborn, der ebenso lange den Schriftverkehr des Ortsverbandes führte. Kreuser dankte den beiden mit einem kleinen Präsent und Ihren Frauen mit einem Blumengruß für große Leistung.

„Das ist ein enomer Einsatz, den ihr beide für die Partei geleistet habt“, so der neue Vorsitzende. Als neue stellvertretende Vorsitzende wurde Viktoria Kist-Alsbach gewählt. Neue Schriftführerin wurde Daniela Nowak und als Beisitzer amtieren Daniel Flöck, Wolfgang Koeller, Erwin Mader, Rolf Nonninger und Robin Scharbach. Auch der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Andreas Biebricher freute sich bei der Jahreshauptversammlung über die geglückte Mischung von jüngeren und älteren Vorstandsmitgliedern. Kreuser stellt sich bei den Kommunalwahlen 2019 wieder als Ortsvorsteher zur Wahl.


Die Layer CDU hofft, wieder mit einem Mandat im Stadtrat vertreten zu sein. Der Vorsitzende betonte, dass der Ortsverband auch in Zukunft Aktivitäten entwickelt, die dem Moselstadtteil Lay dienen. Dazu gehört der Radweg zwischen Lay und Moselweiß im Rahmen des Vollausbaues der B 49. Der Planfeststellungsbeschluss wird im Herbst erwartet. Der Gehweg zur Legiahalle wurde vom Stadtrat beschlossen und wird von der Verwaltung vorbereitet. Der Aufstellungsbeschluss für das Baugebiet Blei erfolgte durch den Stadtrat. Die Planung einer Urnengemeinschaftsanlage auf dem Friedhof wurde in der öffentlichen Ortsbeiratssitzung am 14. Juni vorgestellt.

 

Vorstand Lay CDU 2018 800

Der neugewählte Vorstand der Layer CDU stellte sich nach seiner Wahl an der Layer Symbolfigur „Kuoleroffer“ vor. Die Jahreshauptversammlung wählte (v.r.) als neuen Vorsitzenden Jörg Kreuser, Daniela Nowak als Schriftführerin, die Beisitzer Erwin Mader, Daniel Flöck und Rolf Nonninger und als 2. Vorsitzende Viktoria Kist-Alsbach. Zur Wahl gratulierte der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Andreas Biebricher (l.). Foto: Erwin Siebenborn