CDU Ortsteilbegehung auf der Karthause

Ortsteilbegehung 17 04 2018mit Baudezernent Bert Flöck war ein voller Erfolg

Die Karthäuser Ratsmitglieder Leo Biewer und Monika Artz hatten die Karthäuser Bevölkerung zu einer Ortsteilbegehung mit Baudezernent Bert Flöck eingeladen.

Start war am Löwentor mit einem Rundgang zum neu entstehenden Kindergarten. Anwohner der Straße "Am Löwentor" beklagten den äußerst schlechten Zustand des Fahrbahnbelages. Baudezernent Flöck sagte zu, eine Sanierung zu prüfen. Auch der Fußweg zum Hüberlingsweg, zwischen den Häusern 44 und 46, ist nach dem Winter an einigen Stellen wieder  reparaturbedürftig. Auf Bitten von Ratsherr Leo Biewer hat die Verwaltung bereits die notwendigen Arbeiten an Fußweg und der Straße durchgeführt. 

Die Teilnehmer begrüßen den Neubau des Kindergarten, dessen Bau bisher gut vorangekommen ist. Stadträtin Monika Artz und Heinz Laws sagten, dass sich schon viele Karthäuser Familien über die neuen Kitaplätze freuen.Abschluss fand die Ortsteilbegehung in der Fußgängerzone des Einkaufzentrum Karthause. Baudezernent Bert Flöck und der stv. CDU Vorsitzende Marius F. Jakob betonten, dass eine Neugestaltung umgehend in Angriff genommen wird, sobald die Eigentümer der Tiefgarage mit der Sanierung beginnen. Ratsherr Leo Biewer ergänzte, dass diese im vergangenen Jahr zugesagt haben, rechtzeitig auf die Stadtverwaltung zukommen, sobald alle Planungen zur Sanierung der Tiefgarage abgeschlossen sind.