CDU Koblenz-Karthause bürgernah auf Sommerreise

ov karthause Edeka 2017Gemeinsam mit Oberbürgermeister-Kandidat Bert Flöck und dem CDU Bundestagskandidaten Josef Oster besuchte die CDU Karthause den EDEKA Kreuzberg Einkaufsmarkt an der B9. Ratsherr Leo Biewer und die CDU Fraktionsvorsitzende Anne Schumann-Dreyer machten sich ein Bild von der außerordentlich hohen Leistungsfähigkeit des EDEKA Kreuzberg Einkaufscenters als Versorger der Bevölkerung über die Stadtgrenzen von Koblenz hinaus. Mit einer Vielzahl von Bürgerinnen und Bürgern aus Koblenz und den umliegenden Gemeinden diskutierten die Politiker Themen wie z.B. Europa, Geldstabilität und Stadtentwicklung in Koblenz. OB Kandidat Bert Flöck zeigte die Notwendigkeit der Stärkung des bezahlbaren Wohnraumes und der Umweltverträglichkeit des öffentlichen Nahverkehr in Koblenz auf. Ratsherr Leo Biewer betonte, dass das Radwegenetz in Koblenz eine Bestandsaufnahme bedarf, damit dieses Konsequent verbessert wird.

Zum Abschluss des Besuches betonte Bert Flöck und Josef Oster, dass sie derartige Bürgergespräche und Unternehmensbesuche in den nächsten Monaten fortsetzen werden, um den regen Gedankenaustausch zwischen der Bevölkerung und den Politikern weiter zu vertiefen.