Straßensanierung in Lay

Straßensanierung-in-Lay-2015 Auf Vorschlag der Layer CDU, den Ortsvorsteher Jörg Kreuser tatkräftig unterstützte, wurden in Lay etliche Teerdecken in den Straßen des alten Ortskerns erneuert. Im Einzelnen handelt es sich um die Lückenstraße zwischen Marienstätter Straße und B 49, die Untere Karolastraße, die Maistraße zwischen Hirtenstraße und Mostertplatz sowie Teile der Hirtenstraße. Da die in Rede stehenden Straßen sehr stark beschädigt waren, letztlich sind diese schon mehr als 40 Jahre alt, werden die Instandsetzungsarbeiten sehr begrüßt.