CDU-Ortsverband Lay formiert sich neu

In der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung wählte der Ortsverband Lay einen neuen Vorstand. Nach 21 Jahren stellten Heinz Honsdorf und Karl-Josef Kollmann ihre Ämter zur Verfügung. Hellmut Rübel dankte ihnen im Namen des Ortsverbandes und Andreas Biebricher seitens der Kreispartei für die tatkräftige Unterstützung der CDU.
 
Lay-Ehrung-Horst-Thielmann-50Für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU ehrte Kreisvorsitzender Andreas Biebricher Horst Thielmann.  Seinem Dank schloss sich die Versammlung mit großem Applaus an.
 
Ortsvorsteher Jörg Kreuser informierte über die anstehenden kommunalen Entscheidungen. Besonders hob er das neue Planfeststellungsverfahren für den Vollausbau der B 49 mit der Anlage eines moselseitigen Geh-und Radweges zwischen Lay und Moselweiß hervor.
 
In seinem Referat erinnerte der Kreisvorsitzende nochmals an  das hervorragende Wahlergebnis der Layer CDU  bei der Kommunalwahl. Der Rückenwind von der Mosel tat auch der Fraktion gut. Bei einer Wahlbeteiligung von rd. 66 % fuhr die CDU  satte 50,3 % ein. Da Lay im jetzigen Stadtrat nicht mehr vertreten ist,  werden die Layer Interessen in der Fraktion von Hellmut Rübel wahrgenommen.