Neuer Vorstand der CDU Lay

Wachwechsel bei der Layer CDU: Die Mitgliederversammlung wählte Daniela Nowak zur neuen Vorsitzenden. Damit übernimmt erstmals in der über 70-jährigen Geschichte des Ortsverbandes eine Frau Verantwortung an vorderster Stelle. Als stellvertretender Vorsitzender wählte die Versammlung Robin Scharbach. Die Beisitzer Daniel Flöck, Thomas Jost und Jörg Kreuser komplettieren den Vorstand.Vorstandswahl CDU Lay

Die Vorsitzende freute sich über das einstimmige Votum der Versammlung und ließ keinen Zweifel, sich für den Moselstadtteil und seine Bürger nach Kräften einzusetzen. Sie möchte Lay als lebens- und liebenswürdigen Stadtteil stärken und sich vorrangig dafür einsetzen, dass „unsere Kinder wohlbehütet und sicher aufwachsen, das Vereinsleben in Lay unterstützt, das Ehrenamt gestärkt wird und alle Bürger unterschiedlicher Generationen und Lebenssituationen sich wohl und gut aufgehoben fühlen“.

CDU Koblenz-Karthause startet mit Bundestagsabgeordneten Josef Oster in die heiße Phase des Wahlkampfes

Viel Zuspruch der Karthäuser Bevölkerung erhielten der Spitzenkandidat der CDU Koblenz Josef Oster (MdB), die Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion Anne Schumann-Dreyer und der Vorsitzende der CDU Koblenz-Karthause Leo Biewer beim Start in die heiße Phase des Bundestagswahlkampfes. Der CDU-Wahlkampfstand am JubüZ auf der Karthause wurde von Bürgerinnen und Bürgern intensiv genutzt, um mit der Koblenzer CDU-Spitze ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen

Leo Biewer mit Spitzenergebnis als Vorsitzender im Amt bestätigt

Die Mitgliederversammlung der CDU Koblenz-Karthause hat Leo Biewer mit einem Traumergebnis von 100 Prozent der abgegebenen Stimmen erneut zum Vorsitzenden gewählt. Zu Beginn der Versammluvorstandswahl karthause 2021ng, die vom CDU-Kreisvorsitzenden Josef Oster MdB geleitet wurde, stellte Leo Biewer die starke Leistungsbilanz der zurückliegenden Zeit vor. Mit dem Bau von Radwegen entlang des Berliner Rings und der Simmerner Straße seien langjährige Anliegen der CDU Koblenz-Karthause Wirklichkeit geworden. Auch Projekte wie zum Beispiel die Renovierung der Treppenverbindung von der Altkarthause zur Simmerner Straße seien umgesetzt worden und derzeit befinde sich die Neugestaltung der Fußgängerzone im Einkaufszentrum im Bau. Leo Biewer dankte seinen beiden Stellvertretern Marius Jakob und Stadträtin Monika Artz  sowie Schriftführer Siegfried Schmitt, die ebenfalls mit großen Mehrheiten wiedergewählt wurden, für ihre hervorragende Unterstützung. Sein Dank galt auch allen Vorstandsmitgliedern sowie den  ehemaligen Ratsmitgliedern Heinz Laws und Günter Hahn, die sich um  den größten Koblenzer Stadtteil verdient gemacht haben. 

Weiterlesen