Anne Schumann-Dreyer ist CDU Spitzenkandidatin

Anne Schumann-Dreyer ist CDU Spitzenkandidatin für die Kommunalwahl 2014

Mit einem Traumergebnis von rund 90 % hat die Delegiertenversammlung des CDU Kreisverbandes Koblenz-Stadt unter Leitung ihres Vorsitzenden Leo Biewer die CDU Fraktionsvorsitzende Anne Schumann-Dreyer zur Spitzenkandidatin der Koblenzer CDU für die Kommunalwahl 2014 gewählt. Dieser hohe Vertrauensbeweis für Anne Schumann-Dreyer ist Ergebnis ihrer hervorragenden Kommunalpolitik im Koblenzer Stadtrat und in der CDU sowie ihrem stets offenen Ohren für die Anliegen der Koblenzer Bevölkerung.

Anschließend nominierten die Delegierten die CDU Kandidaten für die Kommunalwahl 2014. Bewährte und neue CDU Politiker wurden ins Rennen um die Wählergunst geschickt. CDU Landtagsabgeordneter Andreas Biebricher zeigte sich sehr zufrieden mit der Wahl der Delegierten, und sieht die Koblenzer CDU gestärkt für den anstehenden Kommunal- und Europawahlkampf. Die CDU Fraktionsvorsitzende Anne Schumann-Dreyer sieht als Ziel für die Kommunalwahl 2014, dass die Koblenzer CDU erneut stärkste Fraktion im Stadtrat mit einer vergrößerten Mannschaft wird. Wir haben in den vergangenen vier Jahren mit großem Fleiß hervorragende Kommunalpolitik für die Koblenzerinnen und Koblenzer geleistet und müssen unsere Erfolgsbilanz nicht verstrecken, so Anne Schumann-Dreyer. Die stellvertretende CDU Vorsitzende Julia Kübler hob hervor, dass die CDU mit Elan, Freude und Geschlossenheit in den Wahlkampf gehen wird.

CDU Vorsitzender Leo Biewer betonte dass die jüngste Landtags- und Bundestagswahlen gezeigt haben, dass die Koblenzer CDU mit ihren politischen Konzepten und Bewerbern Bürgerinnen und Bürger überzeugt. Das Kommunalwahlprogramm, das die Koblenzer CDU Anfang 2014 vorstellen wird, werde erneut zeigen, dass die CDU die gestaltende politische Kraft für Koblenz ist. Dabei soll gemeinsam mit den Bürgern Bewährtes erhalten und Neues Vorangetrieben werden.

pdfHier finden Sie die komplette Kandidaten-Auflistung zum herunterladen.