CDA Kreis Koblenz begrüßt Mindestlohn

Herbert Dott, Vorsitzender: „Wir haben die CDU auf Kurs gebracht“
 
Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) Kreis Koblenz freut sich über die Einführung eines Mindestlohns in Deutschland. „Viele Beschäftigte bekommen bald mehr Lohn, unwürdige Dumpinglöhne werden verhindert. Das ist eine gute Nachricht für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer“, findet der CDA-Vorsitzende Herbert Dott. Er erinnert daran, dass die CDA als Sozialflügel der CDU schon lange für den Mindestlohn kämpft. „Auf dem CDU-Parteitag 2011 haben wir unseren Antrag für eine Lohnuntergrenze durchgeboxt. Wir haben die CDU auf Kurs Mindestlohn gebracht. Darauf sind wir stolz“, so Herbert Dott.
 
Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) ist der Sozialflügel der CDU. Ihre Mitglieder kümmern sich vor allem um Fragen der Sozialpolitik. Sie fordern unter anderem gute Arbeitsbedingungen, gerechte Löhne, eine sichere Rente und würdige Pflege. Weitere Infos zur CDA stehen im Internet auf www.cda-bund.de.
 
Kontakt:
Herbert Dott
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 0261-802522