Stabübergabe bei der Koblenzer CDU

    cdu kreisvorstand 2018 05 18Die Koblenzer CDU hat einen neuen Kreisvorsitzenden. Die Mitglieder wählten auf Ihrem Kreisparteitag den 52-jährigen Koblenzer Mark Scherhag. Er folgt auf Andreas Biebricher, der das Amt seit 2014 ausführte.

    Scherhag stammt aus Güls, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. Der KFZ-Mechaniker-Meister und Diplom-Kaufmann ist geschäftsführender Gesellschafter des Autohauses Scherhag, welches er in zweiter Generation führt. Für die CDU war er bereits von 2009-2014 im Stadtrat insbesondere als Wirtschaftspolitischer Sprecher tätig.

    Scherhag wurde mit hervorragenden 95,7% der abgegeben Stimmen gewählt. In seiner Vorstellung charakterisierte sich selbst als „optimistischen Pragmatiker und Macher“. Ihm sei es ein großes Anliegen, junge Leute für die Partei zu gewinnen. Die CDU sei die treibende politische Kraft in Koblenz und dies solle auch so bleiben. Mit Blick auf die im nächsten Jahr anstehende Kommunalwahl wolle er die Politik der CDU „nahe an die Bürger heranbringen“.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...

    cdu-mitglied-werden
    cdu-mein-vorschlag
    cdu-tv
    union-magazin-192