Gedenken der Opfer des 17. Juni 1953

    CDU-Kreisverband und Peter-Altmeier-Gesellschaft gedenken der Opfer des Volksaufstands am 17. Juni 1953

    Hatte der 17. Juni als gesetzlicher Feiertag und „Tag der deutschen Einheit“ bis zur Wiedervereinigung die schmerzliche Tatsache der deutschen Teilung im öffentlichen Bewusstsein wachgehalten und dazu gemahnt, sich hiermit nicht abzufinden, wird er seither in seiner verbliebenen Funktion als nationaler Gedenktag von vielen jedoch kaum noch wahrgenommen. Um die Erinnerung an die Opfer des Volksaufstands am 17. Juni 1953 in der DDR wachzuhalten, begingen der CDU-Kreisverband Koblenz und die Peter-Altmeier-Gesellschaft eine gemeinsame Gedenkveranstaltung am Mahnmal der Deutschen Einheit am Deutschen Eck.

    17 juni 2016

    CDU Koblenz CDU Koblenz 20 June 2016, 12:20
    Timeline Photos
    CDU-Kreisverband und Peter-Altmeier-Gesellschaft gedenken der Opfer des Volksaufstands am 17. Juni 1953.

    Hatte der 17. Juni als gesetzlicher Feiertag und „Tag der deutschen Einheit“ bis zur Wiedervereinigung die schmerzliche Tatsache der deutschen Teilung im öffentlichen Bewusstsein wachgehalten und dazu gemahnt, sich hiermit nicht abzufinden, wird er seither in seiner verbliebenen Funktion als nationaler Gedenktag von vielen jedoch kaum noch wahrgenommen. Um die Erinnerung an die Opfer des Volksaufstands am 17. Juni 1953 in der DDR wachzuhalten, begingen der CDU-Kreisverband Koblenz und die Peter-Altmeier-Gesellschaft eine gemeinsame Gedenkveranstaltung am Mahnmal der Deutschen Einheit am Deutschen Eck.

    CDU-Kreisparteitag bestätigt Andreas Biebricher

    CDU-Kreisparteitag bestätigt Andreas Biebricher mit hervorragenden 94,4 Prozent als Vorsitzenden

    Der Kreisparteitag der CDU Koblenz hat am 12. April im Soldatenheim Haus Horchheimer Höhe einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Andreas Biebricher, MdL wurde mit 94,4 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt. Zu seinen Stellvertretern wurden Julia Kübler (83 Prozent), Peter Balmes (71,5 Prozent) und Dirk Mettler (72,5 Prozent) gewählt. Hansjörg Kunz erhielt als Schatzmeister 96,4 Prozent. Der Vorstand wird von den Beisitzern Martina von Berg, Herbert Dott, Zemfira Dlovani, Manfred Diehl, Raphael Klingmann, Heinz Jörg Wurzbacher, Stephan Otto, Stephanie Dönges, Alexander Schröder und Dr. Patrick Hoffmann komplettiert. Die CDU Koblenz gratuliert den gewählten Vorstandsmitgliedern und wünscht Ihnen für die neue Amtszeit sowie die bevorstehenden Aufgaben alles Gute und viel Erfolg!

    cdu koblenz vorstand 2016 545

    Weitere Beiträge ...

    cdu-mitglied-werden
    cdu-mein-vorschlag
    cdu-tv
    union-magazin-192